Eine vielseitige Mehrzweckmaschine

für alle Einsatzbereiche in seichtem Wasser

Die schwimmfähige Mehrzweckmaschine von Watermaster zeichnet sich dadurch aus, dass sie Arbeiten, die herkömmlicherweise von mehreren Maschinen erledigt werden, alleine bewältigen kann. Dank schnell auswechselbaren Anbaugeräten ist der Watermaster in der Lage, Flachwasserarbeiten am Ufer bis hin zu einer Wassertiefe von sechs Metern auszuführen.

Different uses for Watermaster, multipurpose dredger

 

 

Erhöhte Mobilität

Three Watermaster dredgers working in a canal

 

 

1. Transport des Baggers auf einem Standard-Trailer

Dredger being transported on a trailer

Der Watermaster wird als vollständige Einheit transportiert, sodass am Einsatzort keine Einrichtzeiten eingeplant werden müssen.

 

2. Inbetriebnahme des Baggers ohne Einrichtzeiten, Kran und Schlepper

Watermaster walking in a river

Der Wassermaster ist schwimmfähig und kann den Einsatz in den Uferzonen ohne Hilfe eines Ladekrans aufnehmen.

 

3. Bedienung des Baggers ohne Einsatz von Winden, Drahtseilen und hilfeleistende Schiffe

Two Watermaster dredgers travelling on water

Der Watermaster verfügt über ein eigenes Antriebssystem, so dass er ohne die Hilfe von Schleppern an den Einsatzort fahren kann.

 

Watermaster dredging a river

Der Watermaster verfügt über vier Stabilisatoren, die eine kontinuierliche und angemessene Verankerung und einen sicheren Betrieb ermöglichen.

 

Schwimmfähiger Mehrzweck-Bagger von Watermaster

Watermaster technical drawing

motor

Caterpillar C7.1, Turbolader, 6-Zylinder-Dieselmotor
• Kühlung durch Luft-Wasser-Radiator
• Leistung am Schwungrad bei 2000 U/min 168 kW (225PS)
• Kraftstofftank-Kapazität 1200 l
• elektrisches System 24 V
• Batterien 2 x 170 Ah
• elektrische Kraftstoffpumpe

hydraulik

eine axiale Kolbenpumpe zum Baggern und für
die Antriebsschraube
• Betriebsdruck max. 345 bar
eine axiale Kolbenpumpe zum Baggern
und Abstützen
• Betriebsdruck max. 230 bar

bagger

• Schwenkbereich 180°
• Reißkraft des Schaufelzylinders 83 kN
• Grabkraft des Stielzylinders 47 kN
• Hebeleistung bei maximaler Reichweite 24,5 kN
• Schnellkupplung für Werkzeuge

schwimmkörper

• einteiliger Rumpf, unterteilt in 7 wasserdichte Abteile
• korrosionsbeständige Lackierung außen und innen
• Schutzgleitschienen auf Unterboden
• Mast, Signalleuchten zum Baggern und zur Navigation

kabine

• moderne FOPS-zertifizierte Kabine mit
ausgezeichnetem Überblick
• zusätzlicher Sitz für Instrukteur
• 10 Arbeitsscheinwerfer

Verankerung

• unabhängige Verankerung und Arbeitsbewegung
ohne hilfeleistende Schiffe, Winden oder Drahtseile
• zwei Front-Schwimmer, max. Tiefe 5,0 m
• zwei rückseitige Kippstützen, max. Tiefe 6,7 m

mobilität

• Unabhängiges Auf- und Abladen auf/von Trailer ohne Kran
• “schreitet” ohne Hilfe in und aus dem Wasser
• eigenes Antriebssystem
• in allen Arbeitsmodi amphibisch

zertifizierte Qualität

• Qualitätszertifikat ISO 9001
• Umweltzertifikat ISO 14001
• Sicherheitszertifikat ISO 3449
Zertifikate wurden von der jeweils autorisierten Zertifizierungsstelle ausgestellt

transportabmessungen und gewicht

Transportlänge ohne Ausleger 11,00 m
Transportlänge mit Ausleger 16,00 m
Transportbreite 3,30 m
Transporthöhe 3,15 m
Transportgewicht ca 19,50 t